Wasser marsch im Rohr-Labyrinth

Wasserbahn - Rohre im Labyrinth - Funtasiewelt Kinder-Events

Wasserbahn - Rohre im Labyrinth - Funtasiewelt Kinder-Events

Wasserbahn - Kind mit Eimer - Funtasiewelt Kinder-Events

Wasserbahn - Kind mit Eimer - Funtasiewelt Kinder-Events

Wasserbahn - Junge mit Gießkanne - Funtasiewelt Kinder-Events

Wasserbahn - Junge mit Gießkanne - Funtasiewelt Kinder-Events

Wasserbahn - Rohre im Labyrinth - Funtasiewelt Kinder-Events

Wasserbahn - Rohre im Labyrinth - Funtasiewelt Kinder-Events

Wasserbahn - Kinder stecken Rohre zusammen - Funtasiewelt Kinder-Events

Wasserbahn - Kinder stecken Rohre zusammen - Funtasiewelt Kinder-Events

Aktion Wasserbahn (Labyrinth)
Alter Kinder von 3 - 14 Jahren
Wo? Indoor | Outdoor
Platzbedarf 10 x 10 Meter
Stromanschluss nein
Wasseranschluss optional
Info-Blatt Wasserbahn - PDF

Kinder und Wasser - viel mehr muss man dazu nicht sagen. Unsere Wasserbahn ist die Sommer-Attraktion schlechthin. Hier sind Spaß und gute Laune garantiert. Die Kinder bauen aus kurzen, leichten Rohrstücken ein Labyrinth. Anschließend drehen wir den Schlauch auf und die Gaudi nimmt ihren Lauf.

Die Idee

Unsere Wasserbahn vereint Spiel, Spaß, Kreativität und echtes "Teamwork". Die Kinder stecken aus vielen verschiedenen Rohrstücken ein großes Labyrinth zusammen. Kurven-Stücke und Verzweigungen ermöglichen unzählige Varianten. So wird immer wieder um- oder angebaut. Stabile Stützfüße in unterschiedlichen Höhen sorgen für Gefälle. Steht die Bahn, kommt der spannende Moment - jetzt kann das Wasser fließen. Mit Eimern und Gießkannen "bewaffnet" lassen es die Kinder sprudeln. Einige Rohrstücke haben Löcher an den Oberseiten, damit die Kinder den Wasserlauf beobachten können. Am Ende der Röhren warten Eimer und Wasserräder.

Das Besondere

Am Anfang sind nur die Rohre und die Stützfüße. Es gibt keine Vorgaben, wie die Bahn aussehen muss. Das regt bei den Kindern die Kreativität an. Gemeinsam im Team entwickeln sie Ideen, wie das Labyrinth am besten funktionieren kann. Da an allen Ecken und Enden kleine Handwerker "schaffen", können hier kleinere und größere Kinder zusammen etwas "Großes" bauen. Fertig ist so eine Wasserbahn nie. Jeder Durchlauf liefert neue Ideen, was man noch besser machen kann. So kommt selbst nach Stunden keine Langeweile auf. Spielt das Wetter einmal nicht mit - machen wir aus der Wasserbahn kurzerhand eine trockene Kugelbahn. Der Spaß ist (fast) der gleiche.

Gut zu wissen

Damit das Wasser richtig sprudeln kann, brauchen wir in der Nähe (etwa 10 Meter) einen Schlauchanschluss. Aber Vorsicht - es geht feucht fröhlich zu. Ist der Hahn erst einmal aufgedreht, gibt es für die Kinder kein Halten mehr. Mahnende Eltern-Worte wie "Mach Dich nicht nass!" gehen zum linken Ohr rein und zum rechten wieder raus. Am besten, Sie bereiten Ihre Gäste rechtzeitig auf die "Wasserparty" vor. Dann können Eltern vorsichtshalber einen Satz trockener Kleidung für ihren Nachwuchs einpacken. Und auch die Aktionsfläche sollte eine kräftige "Dusche" vertragen können. Wiese oder Asphalt eigenen sich unserer Erfahrung nach am besten.

Das gefällt mir!

Jetzt anfragen